Aus dem Schulalltag

Angebot | Termine | Dokumente | Aus dem Schulalltag | Kontakt | Lageplan

WERBE-FILM für die HPSZ-CHILBI vom 30. Juni 2018

Ein Werbe-Stummfilm in Stop-Motion-Art der Klasse d3 unter der Leitung von Lucienne Schmid.


CHILL-EGGE: Ein tolles Projekt der Oberstufen-Klasse d4, das filmisch dokumentiert wurde.

Für die Schülerinnen und Schüler des HPSZ Olten fehlte es seit je an einem geeigneten Platz zum «Chillen». Dem wurde nun Rechnung getragen.

Die Klasse d4 hat unter der Leitung von Brigitta Aerni ein Werkprojekt gestartet und einen «CHILL-EGGE» ins Leben gerufen.

Mit grossem Einsatz haben die „Oberstüfeler“ geschleppt, geschliffen, gesägt und gemalt.

Nun ist alles fertig und mit den Worten eines Schülers: «Viu Vergnüege bim Drufsitze» allen «Chillers» übergeben. Das Filmdokument kann hier angeschaut werden. Viel Vergnügen!


Ein wichtiger Unterrichtsinhalt der Berufswahlklasse im HPSZ Olten ist das Training von «Ernstfallsituationen». Mitte März 2018 übernahm siezu diesem Zweck das Catering eines Informationsanlasses im benachbarten Berufsbildungszentrum Olten. Nachfolgend der Bericht eines Schülers dieser Klasse.

Um 18:00 versammelten wir uns im Klassenzimmer. Anna, Gioya und ich schnitten die Speckzöpfe, die wir am Morgen gebackt haben. Mischa und Katja legten die Zöpfe auf die Bleche, die Vivienne und Flavio geputzt hatten. Wir zogen unsere Servierschürze an und gingen hinüber ins BBZ. Dort bereiteten wir alles vor: die Tische bezogen, die Nüsse aufgefüllt, die Chips aufgefüllt, die Getränke in Gläser eingeschenkt, und die Zöpfe bereitgestellt. Um ca. 20:00 sind die Gäste gekommen. Mischa, Vivienne, Anna, Katja und Flavio haben den Leuten Speckzopf angeboten. Gioya und ich haben Orangensaft, Wasser und Wein nachgeschenkt. Es hat den Leuten geschmeckt. Nachher waren wir sehr müde. Die Lehrpersonen haben uns nach Hause gefahren. (Noah Widmer)


Werkprojekt zur Sonderausstellung des Naturmuseum Olten

Wenn im Naturmuseum Olten eine Sonderausstellung stattfindet, ist es seit 20 Jahren üblich, dass Schulklassen die Fassade und die Vitrinen passend dekorieren. Zu diesen 48 Projekten erschien nun ein Sonderheft. Das HPSZ Olten hat im Werkunterricht fünf solche Projekte realisiert.

Fotos zu:
2001: Mein Name ist Hase
2007: Stadtfüchse
2015: Der Apfel
2017: Baumeister Biber
2018: Wunderwelt der Bienen

Layout Fassadenschmuck