Aus dem Schulalltag

Angebot | Termine | Dokumente | Aus dem Schulalltag | Fachstelle Unterstützte Kommunikation (UK) | Kontakt | Lageplan

Spielabend der Klassen der Mittelstufe vom 28. November 2018

Am 28. November war es endlich wieder soweit, der Spielabend der Mittelstufenklassen stand vor der Tür. Um 18:00 Uhr füllte sich die Aula mit gespannten Schülern, Geschwistern, Eltern und «Gspändli». Die Vorfreude auf den Abend konnte man den Kindern schon von weitem ansehen. Bei einem Apéro, welcher von jeder Mittelstufenklasse mit einer eigenen Leckerei gesponsert wurde, wurde der Abend eingeläutet.

Nach der Begrüssung gings los. Die Kinder schnappten sich einen Spielplan und gingen erwartungsvoll auf Entdeckungstour durch die Schulzimmer, die Gänge oder den Rhythmikraum. Gross und klein sind schnell versunken in Geschicklichkeitsspiele wie Jenga, Brettspiele wie das Zwergenspiel, oder in Klassiker wie UNO. Unter anderem konnte man im Rhythmikzimmer an einem Parcour teilnehmen. Im Flur des zweiten Stockes gab es zudem die Möglichkeit zu Kegeln.  Für die Kinder war es ein super Erlebnis, das nächtliche Schulhaus für einmal ohne Rechnen, Sprache oder anderem Schulstoff erleben zu können. Die Eltern nutzten die Gelegenheit, um einen Einblick in die Schulzimmer zu gewinnen.

Die Zeit verging wie im Flug, so dass sich schliesslich eine zufriedene Kinderschar um 19:30 Uhr wieder auf den Heimweg machten. Der Spielabend war eine tolle Gelegenheit um andere Schüler, «Gspändli», Eltern und die Lehrerschaft besser kennenzulernen.


Laternenumzug der Eingangs- und Unterstufe vom 13. November 2017

Am 13. November fand der alljährliche Laternenumzug der Eingangs– und Unterstufenklassen des HPSZ Olten statt. Zum Klang des Horns sangen rund 40 Kinder und ihre Lehrkräfte die Laternenlieder und spazierten über die Holzbrücke in die Altstadt. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an die Aare Energie AG, welche jedes Jahr die Lichter auf der Umzugsroute löscht. Dadurch kommt das Leuchten der Laternen noch viel besser zur Geltung! Den Kindern war der Stolz über die wunderschönen selbstgebastelten Laternen anzusehen. Die zahlreich erschienenen Familien erfreuten sich an den Lichtern und am Gesang der Lieder. Im Anschluss an den Umzug verwöhnten die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe alle Umzugsteilnehmer mit feinem, selbstgemachtem Gebäck und Tee. Allen Helferinnen und Helfern ein ganz herzliches Dankeschön!


Schülerzeitung „30 Minuten“ der Klasse d3

 

 

Am 13. November erschien „30 Minuten“, eine von Schülerinnen und Schülern der Klasse d3 gestaltete und herausgegebene „Gratiszeitung“. Sie kann hier  als pdf heruntergeladen werden. Die Klasse d3 freut sich auf viele Leserinnen und Leser.


Herbstausflug der Oberstufe „BORN forever“

Bei schönstem Herbstwetter machte sich die Oberstufe am Donnerstag, 26.10.17, auf zur diesjährigen Herbstwanderung. In zwei Gruppen steuerte man das «Bornkreuz» mit der Bornkapelle in Kappel an. Zu Fuss oder mit dem Bus machte sich die fröhliche Schar von Olten aus auf den Weg. Zu Beginn noch im «mystischen» Nebellicht unterwegs, genossen ab dem Mittag alle das herrliche Herbstwetter. Vorbei am «1000er-Stägeli» erreichte man gegen Mittag die Waldhütte «Fuchsloch» nahe der Bornkapelle, wo bereits eine dritte «Kochgruppe» die Wanderer mit heissem Tee und einem Grillfeuer erwartete. Nach einem feinen Mittagessen ging es auf der anderen Seite des Borns wieder zurück nach Olten. Auf dem Platz der Begegnung endete ein wunderschöner Tag mit einem wohlverdienten Getränk. Ein dickes Lob an alle Kids… Ihr habt es super gemacht!


Herbstausflug der Mittelstufe in den Wildpark Roggenhausen

Ende Oktober 2017 besuchten drei Klassen der Mittelstufe, den Wildpark Roggenhausen bei Aarau. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch den bunten Herbstwald konnten die Schülerinnen und Schüler Dam- und Rothirsche beobachten. Besonders herzig waren die wenige Wochen alten Ferkel, die herumrannten, aber immer wieder die Nähe der Mutter suchten. Weiter hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Pfaue mit ihrem schillernden Federkleid, Barthühner, Kaninchen, Meerschweinchen, Ziegen, Walliserschafe und auf dem nahe gelegenen Älpli ein Rudel Steinböcke anzuschauen. Spannend war der Aufenthalt in einem alten Spycher. Still und geduldig mussten die Kinder im Dunkeln warten, bis Steinmarder sich erblicken liessen, die flink über die Balken umherhuschten. Natürlich vergnügten sich die Kinder gemeinsam auf dem Spielplatz. Die grosse Attraktion war die bekannte Scooterbahn, auf welcher die Kinder begeistert auf Autos ihre Runden drehen durften. Am frühen Nachmittag machten wir uns zufrieden und glücklich wieder auf den Weg zur Bushaltestelle.  Wir alle blicken auf einen tollen und erlebnisreichen Ausflug zurück!


Clean-Up Day 2017 – Für eine saubere Umwelt

Wie bereits in den vorderen zwei Jahren hat die Klasse d3 vom HPSZ in Olten am Clean-Up Day 2017 vom 8. September 2017 tatkräftig mitgeholfen und Abfall eingesammelt. Dabei hat sich die Oberstufenklasse dem Projekt des Cultibo anschliessen können, welches sich am Nachmittag ebenfalls der Reinigung ihrer Umwelt angenommen hat!


Sporttag 2017 vom 7. September 2017

Bilder zum Sporttag HPSZ Olten 2017

95 Schülerinnen und Schüler nahmen am Sporttag des HPSZ Olten auf der Bifangwiese teil. Bei idealem Wetter massen sich die Sportler und Sportlerinnen in den 3 Disziplinen 60 m Lauf, Weitsprung und Bälleliweitwurf. Daneben gab es auch noch einen Plauschposten, welcher zwischendurch absolviert werden konnte. Unter der Regie der 4 Oberstufenklassen wurde rege gerannt, geworfen und gesprungen. Überall hörte man Lachen, Siegesschreie, und es war eine Freude zuzusehen. Auch einige Eltern, Verwandte und Bekannte sind erschienen um ihre Sprösslinge anzufeuern. Nach getaner «Arbeit» erhielten alle Teilnehmer einen Preis und eine Rangverkündigung am Montag darauf durfte natürlich auch nicht fehlen. In den 3 Kategorien Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe wurden um die Medaillen und ein Diplom gekämpft. Die Podeste sahen wie folgt aus:

Unterstufe: 1. Rang: Lion / 2. Rang: Sacha / 3. Rang: Joel
Mittelstufe: 1. Rang: Melanie (fehlt leider auf dem Bild) / 2. Rang: Sascha / 3. Rang: Nils
Oberstufe: 1. Rang: Sidney / 2. Rang: Anna / 3. Rang: Leonora

Ein spezieller Dank geht an die Primarschule im Bifang, welche es uns ermöglichte, diesen tollen Anlass auf der Bifangwiese durchzuführen.

…und nach dem Aufräumen, gab es für die Oberstufenkids natürlich noch das verdiente Zvieri mit süssen Getränken und Kuchen! (Text: Patrick Bürgi, Team Oberstufe)


Klassenarbeiten „Mittelalter und Ritter“; Klasse c1, Mittelstufe; Heilpädagogin: Frau S. Gubler (Sommer 2017):

Im Rahmen des Jahresthemas „Mittelalter und Ritter“ zeichnete die Klasse c1 unter Leitung von Frau S. Gubler einen Comic. Die Klasse zeichnete eine Rittergeschichte in Comicform, basierend auf selbst verfassten Texte.

_______________________________________________

Sprache/Gestalten: Projekt Betlehemschtärn (Frühling 2017)

Basierend auf der Idee des sechs Jahre alten Sohnes des HPSZ-Lehrers Matthias Schmid wurde in der Oberstufe des HPSZ Olten ein spannendes Projekt umgesetzt, bei dem alles, was angeschrieben werden kann, auch angeschrieben wird. In der Folge entstand dieses Multivisions-Video, in das viel Arbeit und Herzblut investiert wurde.