Angebot HPSZ Olten

Angebot | Termine | Dokumente | Aus dem Schulalltag | Fachstelle Unterstützte Kommunikation (UK) | Kontakt | Lageplan

Anzahl Plätze
91 Plätze in der Tagessonderschule im Profil Geistige Behinderung, 6 Plätze in der Tagessonderschule im Profil Verhalten, 16 Plätze in der Sonderpädagogischen Vorbereitungsklasse (Profil Verhalten und Sprache), 70 Integrative Plätze für die Begleitung von Kindern in Regelklassen inkl. Fachberatungen, 15 Plätze in der Sozialpädagogischen Tagesstruktur
Alterssegmente
4 - 18 Jahre in der Tagessonderschule, 4 - 8 Jahre in der Sonderpädagogischen Vorbereitungsklasse, ganze obligatorische Schulzeit für Integrative sonderpädagogische Massnahmen (ISM)
Klassenführung
Heilpädagogin oder Heilpädagoge mit Unterstützung von Schulhilfen und/oder Fachpersonen Betreuung
Unterrichtszeiten
08.15 - 14.50 Uhr; Mittwochnachmittag frei mit Ausnahme der Berufsvorbereitungsklasse, Stundentafeln der Volksschule, je nach Entwicklungsstand und Behinderung des Kindes individuell angepasst. Oberstufe: Einzelne Tage über 14.50 Uhr hinaus.
Gestaltung der Mittagszeit
Schuleigener Mittagstisch (intern oder extern) oder Hauswirtschaftsunterricht in Kleingruppen; Begleitung durch: HeilpädagogInnen, Schulhilfen, Fachpersonen Betreuung
Berufsvorbereitung
Ab 10. Schuljahr (8. Klasse): Zusammenarbeit mit der IV-Berufsberatung. Ab 12. Schuljahr (10. Klasse): Nachobligatorisches Angebot einer Berufswahlklasse.
Schülertransport
Sammeltaxis oder öffentlicher Verkehr
Standorte
1 (Olten; eigenes Schulgebäude mit zusätzlichen angemieteten Räumlichkeiten in der nächsten Umgebung)
Therapieangebot
Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Psychomotorik
Zusätzlicher Unterricht (Fachunterricht)
Textiles Werken, Hauswirtschaft
Zusätzliche Angebote
Klassenlager